Haßberge | Diese Statistik zeigt die Entwicklung der Einwohnerzahl in Gelsenkirchen (kreisfreie Stadt) für die Jahre 1995 bis 2019. Halle (Saale) | Erlangen folgt mit 112.528 Einwohnern nach Stuttgart auf Position 4. Es gab dort den Handelshafen Erlangen für den Güterumschlag, der südlich des Ehrenfriedhofs lag.[91]. Martin-Luther-Platz (ältester Platz in Erlangen), nach dem Altstadtbrand 1706 neu geplant und gebaut. Insbesondere im Wachstum erreichte die Stadt dabei weit überdurchschnittliche Werte.[84][85]. Die folgende Übersicht zeigt die Einwohnerzahlen nach dem jeweiligen Gebietsstand. Die westlichen Häuser am Martin-Luther-Platz ragten verschieden stark in die heutige Fläche hinein, an seiner Ostseite verlief die Bebauung schräg von der heutigen Neuen Straße bis zum „Oberen Tor“ (zwischen Hauptstraße 90 und 91). Ab 1715 gab es sogar vier Bürgermeister. Im südlichen Bereich zwischen Henkestraße und Rathausplatz verläuft sie unter dem Namen Nürnberger Straße. Straubing-Bogen | September 2007 nach dem an dieser Stelle errichteten Einkaufszentrum in Arcaden umbenannt. Oktober 1943 wurde die letzte jüdische Einwohnerin Erlangens ins KZ Auschwitz deportiert. 1810 wurde das Fürstentum Bayreuth für 15 Millionen Franken an das verbündete Königreich Bayern verkauft. Ein Jahr später wurde das Jägerbataillon durch das III. Oberallgäu | Letzteres würde ein Brechen des heute umsteigefreien Busverkehrs zwischen Erlangen und Eschenau bedeuten. Dazu verlieh er die üblichen Privilegien: Erhebung von Wegegeld, Bau eines Kaufhauses mit Brot- und Fleischbank sowie die Errichtung einer Stadtmauer. Coronavirus-Pandemie: Die Feiertage und den Jahreswechsel für einen harten Lockdown nutzen . Der französische Einfluss nahm in der Folgezeit weiter ab. bestätigte 1002 diese Schenkung (MGH, D. H. Kulmbach | Alle Informationen über Erlangen auf einen Blick. Reutlingen | [62] Die Zahl der Protestanten und Katholiken ist demnach im beobachteten Zeitraum gesunken.[63][64][65]. Als Tageszeitung sind die Erlanger Nachrichten konkurrenzlos. Den ÖPNV versorgen mehrere Stadt- und Überlandbuslinien der Erlanger Stadtwerke AG (ESTW) und des Omnibusverkehr Franken (OVF), die alle in den Verkehrsverbund Großraum Nürnberg integriert sind. Nach der Öffnung der innerdeutschen Grenze 1989 verdichteten sich die Anzeichen eines bevorstehenden Abzugs. Das Erzbistum Bamberg gehörte seit 1803 zum Kurfürstentum Bayern, Erlangen war bis 1806 preußisch, danach vier Jahre lang französisch. Jahrhunderts ist das Geschlecht erloschen. Im Laufe des 19. Bodenrichtwert für Erlangen (2020) kostenlos Online-Auskunft für Bodenrichtwert Erlangen. Aufgrund seiner überaus erfolgreichen Politik, einen Ausgleich zwischen Ökonomie und Ökologie zu schaffen, erhielt Erlangen 1990 und 1991 den Titel „Bundeshauptstadt für Natur- und Umweltschutz“. Beinahe jeder vierte Arbeitnehmer ist in den Bereichen Medizintechnik und Gesundheit beschäftigt. Daneben gibt es noch eine ganze Reihe von Zeitschriften, die sich meist an einen eingeschränkten Publikumskreis wenden. Bis in die 1970er-Jahre wuchs die Zahl der Juden soweit an, dass der Verleger Shlomo Lewin die Gründung einer neuen Gemeinde plante. Bereits nach der Stilllegung der Eisenbahnstrecke nach Herzogenaurach 1984 und angesichts der schon 1961 erfolgten Einstellung des Zugverkehrs nach Neunkirchen am Brand gab es seit Mitte der 1980er in Erlangen Überlegungen zur Schaffung einer umweltfreundlichen Verkehrsanbindung des Umlandes (Studie der Arbeitsgruppe Franken-Plan – Kinski/Schmidt/Berthold – 1985: „Eine Stadtbahn für Erlangen“). Landkreis Bayreuth | Lange Zeit glaubte die Lokalforschung, die älteste Kirche Erlangens sei – Jahrhunderte vor der urkundlichen Ersterwähnung des Ortes im Jahr 1002 – auf dem Martinsbühl errichtet worden. Augsburg | Im Gegensatz zur Urkunde Ottos II. Zumindest die letzteren beiden Veranstaltungen haben sich – auch durch neue Sponsoring-Konzepte – ihrer städtischen Unterstützung jedoch inzwischen versichern können, zumal besonders der Internationale Comic-Salon für Rekordumsätze in Hotellerie und Gastronomie sorgt. Etwa 10 weitere Wasserschöpfräder befinden sich nördlich von Erlangen bei Möhrendorf. Gleichzeitig wurde Erlangen Sitz eines Dekanats, das alle Gemeinden unter sich vereinigte. Im Westen der Stadt verläuft, parallel zur Regnitz, der Main-Donau-Kanal. Jahrhundert fast unverändert und vollständig aus Holz erbauten Räder waren früher in sehr großer Zahl am gesamten Verlauf der Regnitz zwischen Fürth und Forchheim verbreitet. 7,5 km lange H-Bahn-Strecke die wichtigsten Siemens-Standorte mit dem Bahnhof zu verbinden. Freising | Zu Beginn des 15. In der Altstadt stand das sogenannte „Gemeinbräuhaus“, das jeder Bürger nutzen konnte. Auf Grund zahlreicher Eingemeindungen stieg die Bevölkerung der Stadt bis 1925 auf 30.000 und verdoppelte sich bis 1956 auf 60.000. In diesen Jahrhunderten erscheint der Ortsname nur vereinzelt in den Quellen. In der gesamten Bevölkerung ist das Fahrrad ein verbreitetes Verkehrsmittel. Andererseits befinden sich darunter neuere Siedlungen, deren Bezeichnungen sich ebenfalls als Stadtteilnamen eingeprägt haben. Das von. Im Ersten Weltkrieg kämpften beide Erlanger Regimenter, die der 5. bayerischen Infanteriedivision unterstellt waren, ausschließlich an der Westfront. 8.[90]. Feldartillerieregiment in die Stadt, für das die Artilleriekaserne errichtet wurde. Die Angaben beziehen sich ab 1871 auf die „Ortsanwesende Bevölkerung“, ab 1925 auf die Wohnbevölkerung und seit 1987 auf die „Bevölkerung am Ort der Hauptwohnung“. Es bietet seinen Gästen einerseits die Möglichkeit, sich über verschiedene Tanzstile zu informieren und andererseits auch die eigenen Kenntnisse in den entsprechenden Bereichen weiter zu vertiefen. Liste mit allen Corona-Fallzahlen in Bayerisch Schwaben Die Daten können von anderen veröffentlichten Werten je nach Aktualität abweichen. Covid-19: RKI meldet mehr als 27.000 Neuinfektionen / Cottbus, Landkreis Bad Kreuznach und 398 weitere Orte: Mehr als 50 neue Corona-Fälle auf 100.000 Einwohner Dezember 2020 … Nach der Entwicklung des Röntgengerätes 1895 durch Wilhelm Röntgen in Würzburg nahm Reiniger sofort Kontakt auf und vereinbarte die Herstellung von Röntgengeräten in seinem Erlanger Werk. Diese Situation nutzte auch Markgraf Christian Ernst und bot den Flüchtlingen das Recht auf Ansiedlung in seinem noch an den Folgen des Dreißigjährigen Krieges leidenden Fürstentum an, um im Sinne des Merkantilismus dessen Wirtschaft durch die Ansiedlung moderner Gewerbe zu fördern. Hagen | Von der nahen Regnitz wollte man Wasser für einen für bestimmte Gewerbe notwendigen Kanal ableiten, was aber am sandigen Boden scheiterte. Name: CONTACT 2020 Kategorie: Jobmesse Ort: Erlangen Vielmehr muss der Name „Erlangen“ als Platzhalter für eine beliebige deutsche Stadt herhalten. Trotz Aussicht auf einen baldigen Beginn der Impfkampagne ist es aus wissenschaftlicher Sicht unbedingt notwendig, Villa erlangon muss daher außerhalb dieser Grenzen gelegen haben und somit nicht im Bereich der heutigen Erlanger Altstadt. The cement for coral reefs: Vital role of coralline red algae for coral reefs. Am 17. 1978 zog mit Wolfgang Lederer von der Grünen Liste erstmals ein grüner Politiker in einen bayerischen Stadtrat ein. Sie stehen in keinem Zusammenhang mit dem Zubehör von St. Martin, das die villa erlangon einschloss. ... Ab einer Inzidenz von mehr als 200 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner gilt eine Region als "Super-Hotspot". Zum regulären Festivalprogramm gehören darüber hinaus Ausstellungen, Publikumsgespräche mit Musikern, Komponisten und Filmexperten sowie das rund um die Uhr geöffnete Filmcafé mit Live-Musik. In Thon hätten die Fahrgäste Anschluss an das Nürnberger Straßenbahnnetz, in Eckental an die Gräfenbergbahn, im Erlanger Stadtzentrum an die S-Bahn Nürnberg sowie den Regional- und Fernverkehr. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wohnten im Jahr 2019 mehr als 259.600 Einwohner in der Großstadt. 1408 wurden erstmals Juden urkundlich in Erlangen erwähnt, 1478 auch ein Rabbiner. Jahrhunderts verdoppelte sich diese Zahl bis 1890 auf 17.559. Erlangen befindet sich am Rande des mittelfränkischen Beckens an der Flussaue der Regnitz, die das Stadtgebiet von Süden nach Norden in zwei etwa gleich große Hälften teilt. Man glaubte sogar, diesen Königshof im Anwesen Bayreuther Straße 8 lokalisieren zu können. Erlangen befindet sich in Bayern und hat aktuell 107.481 Einwohner. Nach anfänglichem Erfolg verlor der für kleine, von Pferden gezogene Schuten ausgelegte Kanal (Treidelverkehr) mit seinen über 100 Schleusen bald Marktanteile an die aufkommende Eisenbahn und erzielte ab 1863 nur noch Verluste. Das Loewenichsche Palais, das Mitte des 18. Fürth | 1963 kam das Unternehmen zur Siemens AG. Würzburg, ab 1.000.000 Einwohner: Beim Übergang an Bayern 1810 lebten 238 Menschen in Hüttendorf, 162 Jahre später waren es 270 Hüttendorfer, die nach Erlangen eingemeindet wurden. Die Fachakademie für Sozialpädagogik in der Hammerbacherstraße 11 ehrte ihn mit ihrer Namensträgerschaft. im Jahr 1063 […] mit vielen Fürsten und Bischöfen einige Zeit daselbst seinen Aufenthalt nahm“[19] und sei deshalb Sitz eines Königshofes gewesen. Zudem wurde im Meilwald ein Schießstand eingerichtet. Im Wettstreit der Großstädte stand Erlangen zur Saison 2012 auf dem dritten Platz[112] und auf einem zweiten Platz in der europäischen Solar-Liga.[113]. Die Erlaubnis zum Bau einer Kirche war mit schweren Auflagen belastet: Nur ein schlichtes Bethaus ohne Turm, Glocken und Orgel war gestattet. Juni 2020) Quelle: Einwohnermelderegister der Stadt Erlangen Hauptwohnungs-Bevölkerung nach Altersgruppen Das offizielle Stadtportal der Stadt Erlangen mit aktuellen Informationen. Er verkaufte wegen Geldmangels 1402 die fränkischen Besitzungen, darunter Erlangen, an seinen Schwager, den Nürnberger Burggrafen Johann III. Der Umwelt- und Naturschutz genießt in Erlangen seit Beginn der Umweltbewegung in Deutschland Anfang der 1970er-Jahre einen hohen Stellenwert. Die Erlanger Altstadt ist mehrfach völlig zerstört worden, zuletzt beim großen Brand 1706. Viele Studenten und Professoren wurden geistige Wegbereiter des Nationalsozialismus. Hochinflation, Reparationszahlungen und Weltwirtschaftskrise bescherten den demokratiefeindlichen Parteien NSDAP, DNVP und KPD nach der Niederlage im Ersten Weltkrieg (in diesem Krieg waren mehr als 700 Einwohner Erlangens ums Leben gekommen[47]) auch in Erlangen einen starken Zulauf. Eine BürgerInitiative für umweltverträgliche Mobilität im Schwabachtal thematisierte das Projekt ebenso immer wieder[93] wie führende Politiker der beteiligten Landkreise. In Erlangen und Nürnberg wurden aktuell die Corona-Warnwerte überschritten, damit sind diese Gebiete im Risiko hochgestuft. Der Westfriedhof befindet sich südlich des Stadtteils Steudach. Letalitätsrate von 1,65%. Die Zwillingsbrüder Björn und Bengt Zikarsky holten 1996 bei den Olympischen Spielen Bronze. [20] Das Königsgut wäre dann im südlichen Meilenquadrat (s. oben) gelegen und ohne Erwähnung durch die Urkunde von 1002 verschenkt worden. Der Ausbau der Infrastruktur für die StUB bezieht sich auf das so genannte T-Netz mit einer Nord-Süd-Verbindung von Erlangen Bahnhof nach Nürnberg-Wegfeld und von Erlangen Bahnhof mit einem Ast nach Westen über die neu zu bauende Kosbacher Brücke bis Herzogenaurach sowie nach Osten nur noch bis Uttenreuth. Dingolfing-Landau | Eine der ersten Schankgenehmigungen für Wein und Bier in Christian-Erlang erhielt der französische Glaubensflüchtling Paul du Vivier. Freiburg im Breisgau | Juni 2010 die neue Synagoge eröffnet werden. Deshalb vermessen seit 1988 zwei Erlanger Architekten im Auftrag des Heimat- und Geschichtsvereins die Keller der Altstadt. Erlangen hat eine lange Tradition im Handball. Als besondere Gemeindeformen existieren in der lutherischen Kirche die Landeskirchlichen Gemeinschaften mit eigenen Gottesdiensten und Angeboten. Daneben gehören Martina Stamm-Fibich (SPD) und Britta Dassler (FDP) dem Deutschen Bundestag an. 77 Angehörige der jüdischen Gemeinde Erlangens wurden von den Nazis ermordet. In vielen Fällen ist ein Umstieg in Nürnberg notwendig oder sinnvoll. Als im Ausland angestellte Subjekte erhielten die Erlanger Geistlichen von Bamberg keine Besoldung. Seit 1993 gibt es die ELIA Gemeinde. Ehemals selbständige Gemeinden und Gemarkungen, die in die Stadt Erlangen eingegliedert wurden: Vor allem die Eingemeindungen während der Gemeindereform im Jahre 1972 haben wesentlich dazu beigetragen, dass Erlangen 1974 die 100.000-Einwohner-Grenze überschritt und damit offiziell Großstadt wurde. Die H-Bahn, eine der Wuppertaler Schwebebahn ähnliche Konstruktion, fuhr bereits seit 1976 erfolgreich auf einer Versuchsanlage auf dem Siemens-Forschungsgelände in Erlangen. Am 20. So wurde bereits 1985/86 zusammen mit den Städten Fürth und Nürnberg das Innovations- und Gründerzentrum Nürnberg-Fürth-Erlangen GmbH (IGZ) in Tennenlohe gegründet. Dieser Zusatz bestätigt, dass es an der Frauenkirche schon vor der Erhebung zur Pfarrkirche mindestens einen Vikar gegeben hat. Mit Unterbrechungen war dieses Bräuhaus bis 1813 in Betrieb. Die jetzige Innenstadt, die ehemalige Neustadt Erlangen, ist als Ensemble sehenswert. [10][11], Erlangen wird erstmals namentlich in einer Urkunde aus dem Jahre 1002 erwähnt. Erlangen steht aktuell (Stand: Mai 2020) auf Platz 72 der größten Städte Deutschlands. September 2012 beschloss dies auch der Erlanger Stadtrat. Erlangen ist eine fränkische Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaates Bayern.Die kreisfreie Stadt ist eine Universitätsstadt, Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt und mit 112.528 Einwohnern (Stand 31. Die Frequenz UKW 95,8 teilte sich Radio Downtown mit dem freien Radiosender Radio Z aus Nürnberg. Neben dem Siemens Sector Healthcare (Medizintechnik) sind die Sektoren Industry (Automatisierungs- und Antriebstechnik), Energy (Energieerzeugung, Energieübertragung und -verteilung) und Infrastructure & Cities (Mobilität, Bahntechnik, Smart Grid-Technologie) sowie zahlreiche Stabsabteilungen in Erlangen vertreten. Das Erlanger Baby: Ein Vorfall am Universitätsklinikum im Jahre 1992 brachte Erlangen in die bundesweiten Schlagzeilen. Ihr soziales Engagement zeigt sich u. a. an der Pfadfinderarbeit (Stamm „Erlanger Markgrafen“) oder an öffentlichen Blutspendeaktionen, die in den Gemeinderäumen durchgeführt werden. Außerdem gehört aus der Stadt Erlangen Gisela Niclas (SPD) dem Bezirkstag an, sie wurde über die Liste ihrer Partei gewählt. Die 7-Tage-Inzidenz gerechnet auf 100.000 Einwohner lag gestern bei 278,7. Sie beherrschte ab 1929 als erste innerhalb der deutschen Hochschullandschaft die Studentenvertretung der Universität. Die Zahl der Neuinfektionen ist in den letzten Tagen auch im Landkreis Erlangen-Höchstadt angestiegen. CONTACT. Sein Nachfolger, Georg Friedrich I., beantragte, die kaiserliche Sequestration über das Fürstentum Kulmbach aufzuheben und konnte bereits einen Monat später die Regierung wieder übernehmen. 1919 gründete der Unternehmer Paul Gossen die Paul Gossen Co. K.-G., Fabrik elektrischer Messgeräte in Baiersdorf, die im Folgejahr ihren Stammsitz nach Erlangen verlegte. Das IGZ wurde 2003 durch das Innovationszentrum Medizintechnik und Pharma (IZMP) ergänzt, welches insbesondere Existenzgründer und innovative Unternehmen aus den Gebieten Medizintechnik, Pharmaforschung sowie Bio- und Gentechnologie unterstützt. einen Tauschvertrag (MGH, D. H. Gern zitiert wird eine Passage aus Karl Mays Roman „Durch das Land der Skipetaren“: Einem Orientalen, dem der Held Kara Ben Nemsi darin begegnet, fällt zu Deutschland als allererstes die Stadt „Elanka“ (Erlangen) ein, in der angeblich selbst Säuglinge mit Bier gepäppelt würden. Erlangen. Sonst wurde Erlangen meist nur dann erwähnt, wenn es der Bischof wegen Geldmangels verpfändete. Dies entspricht einer Infektionsrate von 2,40% sowie einer Todes- bzw. [98][99], Maßgeblich für die politischen Entscheidungsträger sind auch die Folgekosten, die von den drei betroffenen Gebietskörperschaften (Städte Erlangen und Nürnberg sowie Landkreis Erlangen-Höchstadt) als Aufgabenträger für den ÖPNV zu tragen sind.

Der Schwerpunkt der Geschäfte liegt entlang der Nürnberger Straße, die in weiten Abschnitten auch Fußgängerzone ist; auch das Einkaufszentrum Arcaden liegt an dieser Straße. Wer in der folgenden Ausreisewelle Deutschland nicht verlassen konnte, wurde in Konzentrationslager deportiert, wo die meisten umkamen. Gestartet wurde am 25. Den auf den ersten Blick einfachen, tatsächlich aber außerordentlich differenzierten und höchst anspruchsvollen Grundriss der unter Anwendung des „Goldenen Schnitts“ nach idealen Gesichtspunkten konstruierten Planstadt entwarf der markgräfliche Oberbaumeister Johann Moritz Richter. Im Zweiten Weltkrieg wurde Erlangen durch Bombenabwürfe zu 4,8 % zerstört; 445 Wohnungen wurden restlos vernichtet. 407 Millionen Euro für die StUB. Um 1500 gehörten 15 Haushalte zu Hüttendorf. Die über viele Jahrzehnte einzige Erlanger Groß-Brauerei Kitzmann meldete im September 2018 unerwartet Liquidation an und verkaufte ihren Namen in Lizenz an die Kulmbacher Aktienbrauerei. Der von der NSDAP beherrschte Stadtrat ernannte Reichskanzler Hitler, Reichspräsident von Hindenburg und Gauleiter Streicher zu Ehrenbürgern, die Hauptstraße wurde in Adolf-Hitler-Straße umbenannt. Seit 2014 amtiert Florian Janik. In den folgenden Jahren entstanden weitere Bürobauten: Das Bingelhaus (1956–1958), das von Hans Maurer entworfene Verwaltungshochhaus „Glaspalast“ (1959–1962) sowie das Siemens-Forschungszentrum (1959–1968). So wurde der Stadt 1988 der Titel „Partner des Europäischen Umweltjahres 1987/88“ verliehen sowie 1990 und 1991 der Titel „Bundeshauptstadt für Natur- und Umweltschutz“. 1862 wurde das Bezirksamt Erlangen gebildet, aus dem der Landkreis Erlangen hervorging. Oktober 2020, 15:04 Uhr Gesundheit - Erlangen: ... der Landkreis Berchtesgadener Land mit 236,01 registrierten Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100 000 Einwohner. Durch diese aktive Wirtschaftspolitik wurde zunächst das Gewerbe der Strumpfwirker etabliert, ein technisch hochstehender Wirtschaftszweig, der in Deutschland nahezu unbekannt war. Er wurde zuletzt 2020 gewählt. [13] König Heinrich II.

Der Schwerpunkt der Geschäfte liegt entlang der Nürnberger Straße, die in weiten Abschnitten auch Fußgängerzone ist; auch das Einkaufszentrum Arcaden liegt an dieser Straße. Über ihnen sind die Gebäude neu errichtet worden. Anzahl der Jobmesse: 2 25.11.2020. In der letzten Woche wurden in Nürnberg 314,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner gemeldet ("7-Tage-Inzidenz"). Koblenz | Ulm | Die Bayerische Armee war in verschiedenen städtischen Gebäuden untergebracht und nutzte u. a. den heutigen Theaterplatz für ihre Übungen. sekundär wieder als Grabeinfassungen verwendet wurden. Bereits bei der bayerischen Gemeindereform von 1818 erhielt die Stadt eine eigene Verwaltung, was man später als „kreisfrei“ bezeichnete. Im alten Erlangen hatte schon zu Zeiten der Stadtgründung jeder Bürger der Altstadt das Recht, sein eigenes Bier zu brauen. Dezember 2010) als letzte Erlanger Überlebende des Holocaust dauerhaft in ihre Heimatstadt zurück, vermutlich um das Erbe ihrer Tante Helene Aufseeser anzutreten. Erfurt | Ludwigshafen am Rhein | Deggendorf | Bielefeld | 7 (Innenhof der Werner-von-Siemens-Realschule). Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab | Neuburg-Schrobenhausen | 1528 wurde von Bürgermeister und Rat der erste lutherische Pfarrer verpflichtet und damit die Reformation eingeführt, so dass Erlangen über viele Jahre eine evangelische Stadt blieb. Nach einem leichten Bevölkerungsrückgang in den 1980er-Jahren ist Erlangen seit 1990 ununterbrochen Großstadt. Einwohner-Boom: Diese fränkischen Städte wachsen. Der Erlanger Schriftsteller Tobias Bachmann rechnete in seiner 2006 veröffentlichten Science-Fiction-Erzählung „Der Untergang der Stadt Erlangen“ auf satirisch phantastische Art und Weise mit seiner Heimatstadt ab: Sein Ich-Erzähler beobachtet, wie vogelartige Riesentiere die Hugenottenstadt als Niststadt auswählen und Erlangen in Schutt und Asche legen. Der Steinforstgraben mit Kosbacher Weiher und Dauerwaldstreifen östlich des Main-Donau-Kanals (157 ha), Der Schutzstreifen beiderseits der BAB 3 (47 ha). Die Sektion betreibt die Erlanger Hütte in den Ötztaler Alpen, das Falkenberghaus[108] bei Artelshofen in der Fränkischen Alb, und das DAV-Kletterzentrum mit der Hanne-Jung-Kletterhalle im Erlanger Stadtteil Röthelheimpark.[109]. Jena | Bei der StUB sind diese mit rund elf Millionen Euro etwa zehnmal so hoch wie bei der Busvariante. Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus. Allein im Zeitraum von 1985 bis 1995 investierte der Konzern eine Milliarde DM in den Standort Erlangen. Zur Zeit werden in Erlangener Betrieben die meisten Lehrstellen für IT-System-Kaufmann/-frau, Reiseverkehrskaufmann/-kauffrau und Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit ausgeschrieben. August 1063 errichtete König Heinrich IV. Mit der Monatszeitung Was Lefft – später kam der Untertitel Worte statt Taten hinzu – gab es seit Januar 1976 ein links ausgerichtetes Stadtmagazin, das lokalpolitische Themen und Fragen der internationalen Politik behandelt. Lagen in den Anfangsjahren die Jurastudenten vorn, so war zu Beginn der bayrischen Zeit die Theologische Fakultät am beliebtesten. Tirschenreuth | Die Sportschwimmhalle im Röthelheimbad wurde 2004 auf Betreiben des Oberbürgermeisters Siegfried Balleis auf den Namen „Hannah-Stockbauer-Halle“ getauft. Bad Kissingen | Unter seiner Herrschaft erholte sich die Stadt von den Kriegsschäden und blieb unbehelligt bis weit in den Dreißigjährigen Krieg hinein.[33]. „den burgern […] zu Erlanngen“ sieben Jahre Steuerfreiheit, „uff das sich unnser Stadt zu Erlanngen mer gebessern muge“. Viviane Deak, Yvonne Grimm, Christiane Köglmaier-Horn, Frank-Michael Schäfer, Wolfgang Protzner: Stadt Erlangen, Amt für Statistik und Stadtforschung: Einwohnerzahlen. In vielen Fällen ist ein Umstieg in Nürnberg notwendig oder sinnvoll. Dennoch blieb sie unter 200 und sank bei der Eingliederung des Markgrafentums in das Königreich Bayern auf etwa 80 ab. Heidelberg | Allein die Bezeichnung „grozzenerlang“ in einem Bischofsurbar[23] von 1348 kann ein Hinweis sein, dass das bischöfliche Dorf die ursprüngliche villa erlangon überflügelt habe. Dazu gehören u. a.: Heute liegt Erlangen verkehrsgünstig an zwei Bundesautobahnen und einer Bundesstraße: Mit der Eröffnung des Ludwig-Süd-Nord-Bahn-Abschnitts von Nürnberg nach Bamberg am 25. Diese wurden u. a. durch Aufnahme von Professoren aus den ehemaligen Ostgebieten ersetzt, was zu einem Wechsel von einem überwiegend protestantischen Lehrkörper zu einem mehrheitlich katholischen führte. Erlangen einwohner 2020. Diese bildeten erst ab 1928 eine eigene Fakultät. Salzgitter | Die Erlanger Bevölkerung begegnete der Anwesenheit der Amerikaner von Anfang an mit gemischten Gefühlen. 1945 wurde von Laienmusikern das Erlanger Kammerorchester gegründet.[104]. Unter seinem Nachfolger, Pfarrer Dinkel, dem späteren Bischof von Augsburg, erhielt das Kirchenschiff (jetzt Querschiff) 1850 seine heutige Gestalt, außerdem wurde vor der Westfassade ein Turm errichtet. Seit 1998 findet aber wieder alle zwei Jahre ein internationales Folktanzfestival statt, das die Tradition der Folkfeste in Erlangen fortführt. Dortmund | Neben den Parteien und städtischen Gremien sind verschiedene Organisationen in Erlangen kommunalpolitisch aktiv. Dezember 2019) die kleinste der insgesamt acht Großstädte Bayerns. Aktuelle Einwohnerzahl: 113.960, darunter Ausländer: 22.564 (19,8%) (Stand: 30. Der Komponist, Pianist und Dirigent Werner Heider wohnt und lebt in Erlangen, ebenso wie der Jazz- und Experimentalmusiker und Komponist Klaus Treuheit. einwohner bayern 2020. Folgende Gemeinden beziehungsweise gemeindefreien Gebiete grenzen an die Stadt Erlangen, sie werden im Uhrzeigersinn, beginnend im Norden, genannt: Das gemeindefreie Gebiet Mark, die Gemeinden Möhrendorf, Bubenreuth, Marloffstein, Spardorf und Buckenhof sowie das Waldgebiet Buckenhofer Forst (alle zum Landkreis Erlangen-Höchstadt gehörend), die kreisfreien Städte Nürnberg und Fürth, die Gemeinde Obermichelbach (Landkreis Fürth) sowie die Stadt Herzogenaurach und die Gemeinde Heßdorf (beide Landkreis Erlangen-Höchstadt). [66] Diese entstand aus einem Konflikt in der Gemeinde in Bruck um die Charismatische Bewegung. Im Jahre 1887 war das Strumpfwirken praktisch erloschen. Berlin | Als Stellvertreter wählt der Stadtrat mindestens einen zweiten Bürgermeister, er kann zusätzlich einen dritten Bürgermeister wählen. Am 1. Amberg | 2007 gab es auf Anregung des Oberbürgermeisters Überlegungen, das Signet wieder durch das Stadtwappen zu ersetzen. Oktober 1970 erreichte der Kanal Erlangen; an der Lände Erlangen entstand in den Folgejahren wieder ein trimodales Güterverkehrszentrum für den Umschlag Schiff/Schiene/Straße. ... solange der Wert >35/100.000 Einwohner überschritten ist. Seit 1977 verwendet die Stadt Erlangen als Erkennungszeichen neben dem Stadtwappen ein 1976 von dem Münchner Designer Walter Tafelmaier entworfenes Signet mit dem Schriftzug Stadt Erlangen, der mit seinem Entwurf den Leitspruch „Erlangen – offen aus Tradition“ graphisch umsetzte. II., 3)[14] und genehmigte deren Übertragung vom Bistum auf das neu gegründete Stift Haug. Altötting | Quellen sind die Landratsämter, Städte sowie das Robert Koch-Institut und das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL). Im nördlichen Bereich zwischen Wasserturmstraße über Schloß- und Marktplatz und Hugenottenplatz zur Henkestraße ist sie unter dem Namen Hauptstraße eine echte Fußgängerzone. Ersterem wurde am 5. Durch die einsetzende Umweltbewegung wurde eine Wende erreicht und einige schon geplante Bauvorhaben wie die Überquerung des Regnitzgrundes durch den Kosbacher Damm nicht mehr ausgeführt. Zum Stadttheater gehört außerdem das „Theater in der Garage“. Nach der Übergabe der Stadt beschädigten zunächst amerikanische Panzer das letzte erhaltene Stadttor (das 1717 erbaute Nürnberger Tor) schwer, kurz darauf wurde es gesprengt. Am 16. Die Horste in Bruck, Eltersdorf und Frauenaurach sind regelmäßig belegt. Landkreis Amberg-Sulzbach | Durch die Hungersnöte 1770 bis 1772 sank die Bevölkerung bis 1774 auf 7724. Auch der Nachwuchs holt immer wieder deutsche Jugendtitel. 1891 weihte die Gemeinde einen eigenen Friedhof ein. Chr.) Ansbach | Noch heute zeugen hiervon amerikanische und schwedische Biersorten, die unter dem Namen „Erlanger“ verkauft werden. Schwabach | [21] Wahrscheinlich urkundete Heinrich IV. Im Jahre 1939 wurde daraus ein Eigenbetrieb der Stadt Erlangen unter der Bezeichnung Stadtwerke Erlangen, 1967 eine Eigengesellschaft unter dem Namen ESTW – Erlanger Stadtwerke AG. Herzliche Einladung zur Abschlussveranstaltung am 30.10.2020, 12:30 Uhr am Rathausplatz 1. Die aktuelle Entwicklung der Coronavirus-Pandemie gibt Anlass zu großer Sorge. 1853 erhielten die reformierten Gemeinden Bayerns eine eigene Synode und 1919 trennten sie sich formell von der Evangelischen Kirche Bayerns. Mit der Realisierung der StUB ergäbe sich eine Verlagerung von täglich 10.930 Personenfahrten und eine Neuinduzierung von weiteren 2260 Personenfahrten, beim RoBus beliefe sich die Verlagerung auf 6610 Personenfahrten und eine Neuinduzierung von 835 Personenfahrten pro Tag.[100]. Rostock | Gütersloh | Damals erstreckte sich der bayerische Nordgau im Westen bis zur Regnitz, im Norden bis zur Schwabach. Anfang 1946 waren es bereits 200 SSW-Mitarbeiter, die aufgrund der Raumnot auf 15 Standorte verteilt waren. In der Folgezeit erholte sich die Stadt. Dezember 2020 bis zum 10. französisch-reformierter Geistlichkeit. Im Jahr 2002 feierte Erlangen sein tausendjähriges Bestehen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren. Neu seit 2014: Das Siemens Healthineers MedMuseum (Siemens Unternehmensmuseum für Medizinische Technik) auf dem ehemaligen Areal von Siemens UB-Med im sog.